Beobachtungen vom Fahrersitz:
Der Kanken-Rucksack

Es gibt nur noch zwei Typen von Frauen:

Die mit dem Fjäll Raven Kanken Rucksack.

Früher vor Allem von weiblichen Teenies getragen, heute von Mädchen ab 6 Jahren bis Frauen um die 70, und sogar von einigen Männern. Damit sollte sich der Trend wohl bald totgelaufen haben. Cool ist man mit dem Teil jedenfalls nicht mehr.

Und dann gibt’s da noch die Mädchen, die keinen Kanken tragen Die haben einen Baumwoll- oder Leinenbeutel auf die Schulter gehängt. Möglichst mit einem coolen Aufdruck. Beliebt sind Festivals, Museen, Veranstaltungen und, natürlich, die NASA.

RuKaMole (Serie “Hausrezepte”)

Wenn du bei “RuKaMole” an Guacamole denkst, liegst du gar nicht so falsch. Denn es geht um eine Avocadocreme. RuKa steht dabei für Ruth und Karsten (das bin ich). Und da Karsten keine rohen Tomaten mag, fehlen die in diesem Rezept. Und die Avocado wird mit Frischkäse zu einer Creme verarbeitet.

RuKaMole, fertig zubereitet, auf dem Weg in den Kühlschrank zum Ziehen.
„RuKaMole (Serie “Hausrezepte”)“ weiterlesen

Silence 01 (Ivy)

(Poison) Ivy und Pia side by side

Als ich im Juni Pia kaufte, hatte ich natürlich auch nach einem Roller mit Elektroantrieb geschaut. Aber ich habe praktisch nur Fahrzeuge gefunden, die mit maximal 45 km/h unterwegs sind. Ausnahmen war die Vespa Elettrica und der BMW C Evolution. Die Vespa läuft maximal 70 km/h – das ist mir zu wenig, da nicht wirklich Autobahn-tauglich (merke: Wenn die LKW dich überholen, bist du zu langsam). Die BMW ist mit knapp 16’000 CHF viel zu teuer (für mich).

Dann aber kam ein Vergleichstests von Elektro-Rollern, der gemeinsam vom ADAC, TSC und ÖAMTC durchgeführt wurde. Links zu den Testvideos siehe unten.

Gewonnen hat der Silence 01.

„Silence 01 (Ivy)“ weiterlesen